Frau Holz

4

Fundstücke – Interessante Möbel

Das Internet nach Arbeiten anderer Tischler zu durchstöbern ist für mich fast genauso interessant wie selbst Zeit in der Werkstatt zu verbringen. In den letzten Tagen bin ich wieder über eine Reihe schöner und interessanter Möbeln gestoßen die ich gerne mit euch teilen möchte. Die Leichtigkeit dieses Schreibtisches aus Ahorn...

3

Schmuckkästchen – Teil 4: Finish

Nachdem mir von meinem anfänglichen Überlegungen, das Schmuckkästchen ganz unbehandelt zu lassen im Forum abgeraten wurde, habe ich mich wieder (wie beim Hocker) für eine Behandlung mit UV-Schutz Wachs (Osmo Uviwax) entschieden. Das Wachs trocknet schnell und muss im Vergleich zum Hartwachsöl derselben Firma sehr schnell verarbeitet werden. Das aber...

1

Schmuckkästchen – Teil 3: Korpus

Seitenwände Nuten Der Korpus besteht aus den Seitenwänden, der Rückwand und zwei Böden die in die Seitenwände eingenutet werden. Alle Teile, auch die Rückwand sind aus 14mm Vollholz und wurden aus 35mm dicken Brettern aufgetrennt und im Spiegelbild verleimt. Die beiden Seitenwände werden gemeinsam mit der Oberfräse genutet, und erhalten...

1

Schmuckkästchen – Teil 2

Das Schmuckkästchen hat zehn Laden, deren Böden in Nuten in den Seitenwänden des Korpus laufen. Die Böden sind also nicht wie üblich in die Schubladen eingenutet sondern einfach unter die Schublade geleimt und stehen an den Seiten jeweils etwa 5mm über. Damit die Böden von außen möglichst wenig sichtbar sind,...

4

Schmuckkästchen – Teil 1

Am Wochenende habe ich mit dem Bau eines Schmuckkästchenes begonnen. Als Vorlage dient ein Artikel aus einer alten Ausgabe von Popular Woodworking in dem ein Werkzeugschrank beschrieben ist. Ich habe die Maße dieses schlichten Werkzeugschrankes in Sketchup etwas reduziert – Schubladenhöhe von 3cm sollte für Schmuck ausreichend sein, und bei 10 Laden kann in disem Kästchen auf ~30x20x40cm viel untergebracht werden.

9

Kerzenständer

Ausgangsmaterial für einen dieser Kerzenständer sind eine Holzkantel mit quadratischem Querschnitt sowie mehrere 3-4mm dicke Streifen eines kontrastierenden Holzes, die etwas breiter sein sollten als die Holzkantel.  Nuss und Ahorn eignen sich als farblich sehr kontrastreiche Hölzer zum Beispiel sehr gut. Die Kerzenständer sind etwa 14cm hoch und an der...

1

Werkzeughalter

Es ist noch gar nicht so lange her, da hatte ich an Werkzeug genau zwei japanische Sägen, ein paar Stemmeisen und einen Holzklüpfel. Damit und dafür habe ich mir damals eine Werkzeugkiste gebaut in welcher diese Dinge bis jetzt unter der Werkbank aufbewahrt waren. Jetzt war es Zeit für eine...

1

Rückblick 2011 und Ausblick 2012

Es ist Jahresbeginn, und damit erlebt unweigerlich die Tradition der “guten Vorsätze”  Hochsaison. Die mag ich  nicht so, schließlich beinhalten diese Vorsätze meist Tätigkeiten zu denen man schon dieses Jahr keine Lust hatte, warum sich also das nächste Jahr damit belasten. Die Tradition des Rückblick und Ausblicks finde ich aber...

2

Schlüsselbrett

Beim Zuschnitt für die Teelichthalter blieben einige Reste Nuss und Ahornholz über. Schnell waren daraus zwei schöne Schlüsselbretter verleimt, die sich Bekannte schon vor einiger Zeit gewünscht hatten.  Die Aufhängungen aus dem Bauhaus sind mit 2€/Stück nicht nur recht teuer sondern auch spröde und brechen beim Versuch sie etwas zurechtzubiegen....

9

Teelichthalter

In der Advent- und Weihnachtszeit finde ich es besonders angenehm eine Werkstatt zu haben und nicht für alle Geschenke einkaufen gehen zu müssen. Diese Teelichthalter aus Ahorn und Nussbaum sind recht gut angekommen. Die Vorlage gibts in der 2010er Weihnachtsausgabe der Zeitschrift Holzwerken. Die neue Metabo SBE 1100, eingespannt in...