Wagen für Auslegertisch

In meiner 20m² Werktatt ist der Auslegertisch meiner Formatkreissäge immer wieder im Weg. So zum Beispiel wenn ich größere Werkstücke verleime, oder den Abricht/Dickenhobel in die Mitte der Werkstatt schiebe um lange Hölzer abrichten zu können. Da ich den Auslegertisch in Folge immer wieder auf- und abbaue, habe ich einen Rollwagen gebaut, auf den ich den schweren Auslegertisch wenn er nicht in Gebrauch ist, abstellen kann. Ich verstaue den Wagen mit dem Auslegertisch in der Nische zwischen der Kreissäge und Wand, die sonst ungenützt wäre und ohne rollbaren Wagen auch schwer zugänglich. Die Konstruktion ist simpel aber hat sich bewehrt, denn sie macht den Umgang mit dem Auslegertisch um vieles einfacher und angenehmer.

IMG_8793

Der Auslegertisch abgestellt am selbstgebauten Rollwagen.

Der Rollwagen besteht aus einer einfachen Platte mit Rollen, auf der Holzklötze so aufgeschraubt sind, dass der Auslegertisch stabil aufliegt.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *