Author: Veronika

IMG904_Bett_mit_Lattenrost 3

Doppelbett mit gesteckten Verbindungen

Freunde wünschten sich ein neues Doppelbett. Möglichst natürlich sollte es sein. Das hieß in dem Fall ohne Metallverbindungen und ohne Oberflächenbehandlung auskommen. Wunschholz: Zirbe. Gleichzeitig aber nicht zu rustikal. Was dabei herauskam könnt ihr in der aktuellen Holzwerken Ausgabe November/Dezember 2017 nachlesen, wie immer sind dort auch detaillierter Pläne und Anleitung zum selber...

Regal_800_IMG_3381 2

Wabenregal

Dieses wabenförmige Wandregal habe ich für meine Eltern gebaut. Es besteht aus sechs Sechsecken aus Esche und wurde aus einer einzigen Bohle gefertigt. Die Maserung in jedem Hexagon läuft rundum. Fremdfedern aus Eiche geben dem ganzen zusätzlichen Halt und einen zusätzlichen optischen Reiz. Das Regal ist mittels Schlüssellochbohrungen unsichtbar befestigt. Es ist mein...

Werkzeugkisten_1080_Nebeneinander 2

Vielfältige Werkzeugkisten

Hier hat jedes Werkzeug, vom Schraubenzieher bis zum Bleistift, seinen angestammten Platz. Die Werkzeugkisten bilden ein Set, bestehend aus einer äußeren Kiste mit Unterteilungen für mittelgroßes Handwerkzeug und Elektrogeräte, sowie einer inneren Kiste mit Halterungen für längliche Werkzeuge wie Bohrer, Stemmeisen und Schraubenzieher. Die beiden Kisten können bei Bedarf ineinander...

220px-BürgerrechtstattBankenrechtWien12 3

5 Thesen für Mutige

Es gibt Menschen, deren Gedanken einen großen Einfluss auf mich haben, auch wenn ich sie nie persönlich kennengelernt habe. Einen dieser Menschen möchte ich heute in den Mittelpunkt stellen. Es ist Heini Staudinger, von der Waldviertler Schuhwerkstatt. Er hat das scheinbar undenkbare möglich gemacht und dem sterbenden Handwerk des Schuhmachers in Österreich neues Leben...

holzwerkennet2 4

Neuer Blog auf www.holzwerken.net

Ich freue mich riesig ab sofort nicht nur hier auf www.frau-holz.at sondern auch für die Zeitschrift Holzwerken bloggen zu dürfen. Sie ist im deutschsprachigen Raum DIE Anlaufstelle für anspruchsvolle Hobbytischler. Aber was schreibe ich, ihr kennt sie bestimmt. Mich selbst begleitet die Zeitschrift schon von Beginn meiner Holzwerkerlaufbahn an und ich...

IMG_9149 4

Frühling 2016

Nein, ich habe mich nicht in der Jahreszeit vertan. Der Sturm, die Kälte und die schwere Wolkenschicht erinnern mich ständig daran, dass der Winter kommt. Allerdings liegt dieser Blogbeitrag schon seit Monaten bereit, und wartet darauf trotz meines noch nicht befriedigten Perfektionismusanspruchs veröffentlicht zu werden. Seis drum, genießt den Frühling, zumindest hier im Blog:  ...

img_9705 0

Schwalbenschwanzverbindung an der Kreissäge herstellen

Schwalbenschwanzverbindung – viele Wege führen zum Ziel Es gibt dutzende verschiedene Arten, eine Schwalbenschwanzverbindung herzustellen. Mit Handdsäge und Stemmeisen, mit der Oberfräse und mehr oder weniger teuren Frässchablonen, mit der Bandsäge, mit der Kreissäge, mit der Dekupiersäge. Für jedes Werkzeug gibt es dann wieder zig unterschiedliche Herangehensweisen, Schablonen zu Kaufen, Vorrichtungen...

2016-05-25 17.05.12 8

Sesselbau bei André Findeisen

Ein Stuhlbau stand schon länger auf meiner Projektliste. Genauso wie ein Schaukelstuhl im Stile Sam Maloofs dort noch immer steht. Da ich vor der Komplexität beider doch einigen Respekt hatte, machte ich mich auf die Suche, nach jemandem, der einem soetwas beibringen kann. Fündig geworden bin ich bei einem außergewöhnlicher deutscher Möbelbauer...

benches 3

Matthias Pliessnig – Breaking the Rules

Ich bin fasziniert von Matthias Pliessnigs Arbeit seit ich seine Bänke vor einigen Jahren entdeckt habe.Ich kenne kaum einen Künstler der mit seiner Arbeit so unverkennbar wiedererkennbar ist.  Seine mit dampfgebogenen Leisten überspannten Bänke erinnern mich in ihrer fließenden aerodynamischen Form an Flugzeug- oder Bootsbau. Kürzlich ist er mir wieder in Erinnerung...

007_Badewannenauflage 4

Badewannanauflage

Mit einer Badewannenauflage hat man Lieblingslesestoff, Brille und ein Gläschen Wein auch beim Baden griffbereit. Das Brett ist so groß dass man fast ein kleines Büro aus der Badewanne führen kann. Es ist in drei Teile aufgeteilt: Auf einer abgesenkten Ablagefläche können Stifte, Handy etc abgelegt werden und nicht ins Wasser rutschen. Der Mittelteil kann...