Tagged: buche

43_Korpus_mit_Rueckwand 0

Sideboard Teil 2 – Shiplapped Back / Überplattete Rückwand

Die Rückwand des Sideboards besteht aus mehreren Fichtenbrettern, die überlappend in eine Nut im Korpus eingesetzt werden. Diese Art der Rückwand erlaubt das saisonale Arbeiten des Holzes. Im Englischen nennt man diese Verbindungsart “shiplapping”. Ausgangsmaterial für die oben gezeigte Rückwand sind 6 Fichtenbretter zu 2.5 Meter, 12 cm breit und...

15_Halbverdeckte_Schwalben 1

Sideboard Teil 1 – Korpus

Der Korpus besteht aus einer Bodenplatte die mit den beiden Seitenteilen verdeckt gezinkt ist. Die Obere Platte wird mit den beiden Seitenteilen über Gratfeder und Gratnut verbunden. Die mittlere Trennwand ist ebenfalls in Boden und Deckplatte eingegratet. Zuschneiden der Buchebretter am Zuschneidebrett nach Guido Henn. Der erste Einsatz für die...